Menu

Wer ist "Tiramisu"?

 Wir sind ein Damen-Trio, das sich diesen vielversprechenden Namen ausgesucht hat. "Tiramisu" heißt übersetzt "Zieh mich hoch", passt also perfekt zu den Gemütsbewegungen, die wir mit unseren Gesangsstücken hervorrufen wollen. 

 

Was wird gesungen?

Am Anfang stand ein adventliches Singen in einer Dorfkirche im Gebirge - das war vor ca. 25 Jahren.
Inzwischen haben die drei ein umfangreiches Repertoire:

  • Volkslieder, Kunstlieder, Gospels, Schlager, Bayrisches, Irisches, Französisches, Mozart ...
  • ... und natürlich immer noch viele adventliche und weihnachtliche Lieder.

 

Wie wird gesungen?

Die drei singen ohne Mikrofon und ohne Verstärkung durch Instrumente, nur mit ihren Stimmen, also "A-Cappella". 
Die drei Stimmlagen sind besetzt mit (v.l.n.r)

  • Alt: Sybille Dörner
  • Mezzosopran: Sissi Schleinkofer
  • Sopran: Gudrun Karlstetter

,  

www.000webhost.com